Brasilien benennt Kader für die Copa América

Veröffentlicht: 5. Mai 2015 in CONMEBOL, Copa América 2015
Schlagwörter:, ,

Brasiliens Nationalcoach Carlos Dunga hat seinen Kader für die Copa América im Juni bekannt gegeben. Neben Bundesliga-Legionären Luiz Gustavo und Roberto Firmino stehen auch zwei Debütanten im Kader während ein paar große Namen fehlen.

Embed from Getty Images

Auch bei der Copa América für Brasilien am Ball: Hoffenheims Roberto Firmino

Zwischen dem 11. Juni und dem 4. Juli findet in Chile die Copa América statt. Neben den zehn südamerikanischen Teams sind dabei auch die eingeladenen Nationalteams von Mexiko und Jamaika vertreten. Brasilien trifft in Gruppe C auf Kolumbien, Peru und Venezuela.

Carlos Dunga gab am heutigen Dienstag bereits seinen finalen Kader bekannt. Einige prominente Namen fehlen dabei: Weder Dante (Bayern München), noch die Premier League Profis Ramires (Chelsea), Paulinho (Tottenham Hotspur) und Lucas Leiva (Liverpool) sind mit dabei. Außerdem fehlen Hulk (Zenit St. Petersburg), CL-Torjäger Luiz Adriano (Šachtár Donéz’k), Hernanes (Lazio Roma) und Altstar Kaká (Orlando City). Chelseas Oscar fällt zudem verletzt aus.

Aus der Bundesliga mit dabei sind Roberto Firmino (Hoffenheim) und Luiz Gustavo (Wolfsburg). Dazu kommt ein PSG-Trio (Thiago Silva, David Luiz, Marquinhos), der zukünftige Madrilene Danilo (noch Porto) und natürlich Kapitän Neymar (Barcelona). Noch kein Länderspiel haben Außenverteidiger Fabinho (Monaco) und Torwart Marcelo Grohe (Grêmio) auf dem Konto.

Kader:

Tor: Jefferson (Botafogo), Diego Alves (Valencia), Marcelo Grohe (Grêmio)

Abwehr: Thiago Silva (PSG), David Luiz (PSG), Marcelo (Real Madrid), Miranda (Atlético Madrid), Danilo (FC Porto), Filipe Luís (Chelsea), Marquinhos (PSG), Fabinho (Monaco)

Mittelfeld: Luiz Gustavo (Wolfsburg), Willian (Chelsea), Elias (Corinthians), Fernandinho (Manchester City), Casemiro (FC Porto), Philippe Coutinho (Liverpool), Douglas Costa (Donéz’k), Everton Ribeiro (Al-Ahli)

Sturm: Robinho (Santos), Neymar (Barcelona), Diego Tardelli (Shandong Luneng), Roberto Firmino (Hoffenheim)

Die Teams müssen bis zum 11. Mai eine vorläufige Kaderliste mit 30 Spielern an die CONMEBOL senden. Bis zum 1. Juni muss diese dann auf 23 Spieler reduziert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s