Thailand startet erfolgreich in die 2. Runde

Veröffentlicht: 26. Mai 2015 in AFC, AFC Asian Cup 2019, FIFA World Cup Qualifiers 2018
Schlagwörter:, , , ,

Thailand hat als erstes Team in der zweiten Runde der AFC WM und Asian Cup Qualifikation einen Sieg eingefahren. Die Südostasiaten schlugen Vietnam vor heimischer Kulisse mit 1:0.

Embed from Getty Images

Am Ende einen Schritt voraus: Thailand und Teerasil Dangda

Das Spiel der Gruppe F wurde bereits auf den 24. Mai vorgezogen, da der ursprüngliche Termin sich mit den Südostasiatischen Spielen kreuzte. Vor 40.500 Zuschauern in Bangkok dominierten die Gastgeber das Spiel über weite Strecken, mussten aber bis in die 81. Minute auf den Siegtreffer warten. Auf Pass von Dangda erzielte der eingewechselte Pokklaw A-Nan mit einem platzierten Flachschuss aus etwa 18 Metern das goldene Tor. Vietnam war bereits seit der 73. Minute in Unterzahl, Nguyễn Minh Châu hatte für ein taktisches Foul Gelb-Rot gesehen.

In Gruppe F treffen beide Teams außerdem auf Chinese Taipei, Indonesien und den Favoriten Irak. Die anderen Begegnungen des ersten Spieltags finden am 11. Juni statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s