Copa-Kadernews III

Veröffentlicht: 27. Mai 2015 in CONMEBOL, Copa América 2015
Schlagwörter:, ,

Weitere Kadernews zur Copa América finden sie hier.

Mexiko: Herrera muss passen

Mexiko muss bei der Copa América auf Miguel Ángel Herrera verzichten. Der 26-jährige Verteidiger zog sich eine Knöchelverletzung zu und fällt wohl sechs bis acht Wochen aus. Ihn ersetzt der erfahrene Juan Carlos Valenzuela. Mexiko absolviert vor dem Turnierstart gegen Mexiko noch drei Freundsschaftsspiele gegen Guatemala, Peru und Brasilien.

Ecuador: Valencia-Schock für Quinteros

Auch Ecuador muss einen personellen Ausschlag verkraften. Flügelspieler Antonio Valencia (Manchester United) wird bei der Copa nicht dabei sein. Beim 29-jährigen wurden Metallteile entfernt, die nach einem Beinbruch im Jahr 2010 eingesetzt wurden. Bereits zuvor hatte der Kapitän der Nationalelf über Probleme im Knöchel berichtet.

Argentinien: Gaitán bleibt auf der Strecke

Topfavorit Argentinien hat ebenfalls bereits seinen finalen Kader bekannt gegeben. Trainer Gerard Martino strich Gustín Marchesín (Torwart, Santos Laguna), die Verteidiger Federico Fernández (Swansea City) und Lucas Orbán (Valencia), die Mittelfeldspieler Federico Mancuello (Independiente), Maxi Rodríguez (Newell’s) und Enzo Pérez (Valencia), sowie Flügelstümer Nicolás Gaitán (Benfica). Der zuletzt angeschlagene Ángel Di María (Manchester United) und Milton Casco (Abwehr, Newell’s, noch ohne Länderspiel) haben dagegen den Cut geschafft.

Kader

Torhüter: Sergio Romero (Sampdoria), Nahuel Guzmán (Tigres), Mariano Andújar (Napoli).

Abwehr: Pablo Zabaleta (Manchester City), Facundo Roncaglia (Genoa), Ezequiel Garay (Zenit), Martín Demichelis (Manchester City), Nicolás Otamendi (Valencia), Marcos Rojo (Manchester United), Milton Casco (Newell’s).

Mittelfeld: Javier Mascherano (Barcelona), Lucas Biglia (Lazio), Éver Banega (Sevilla), Roberto Pereyra (Juventus), Fernando Gago (Boca), Ángel Di María (Manchester United), Érik Lamela (Tottenham), Javier Pastore (PSG).

Sturm: Lionel Messi (Barcelona), Sergio Agüero (Manchester City), Carlos Tevez (Juventus), Ezequiel Lavezzi (PSG), Gonzalo Higuaín (Napoli).

Kolumbien: Quintero ist der nächste Ausfall

Mitfavorit Kolumbien muss einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall beklagen. Juan Fernando Quintero vom FC Porto wird sich nicht rechtzeitig von seiner Knieverletzung erholen und steht damit nicht zur Verfügung. Zuvor hatten bereits Bocanegra, Aguilar und Ramos das Turnier absagen müssen. Trainer José Pékerman bangt zudem um Fredy Guarín und Edwin Valencia.

Paraguay: Cardozo führt gestrichenes Septett an

Paraguays Coach Ramón Díaz reiht sich ein in die Liste derer, deren finaler Kader bereits vor dem 1. Juni bekannt gegeben wurde. Überraschend traf es neben Veteranen-Stürmer Óscar Cardozo (Trabzonspor) auch Alkmaar-Legionär Celso Ortíz. Außerdem traf der Rotstift Joel Silva (Deportes Tolima), Jorge Moreira (Libertad), Sául Salcedo (Olimpia), Jonathan Fabbro (Cerro Porteño) und Hernán Pérez (Real Valladolid).

Kader

Torhüter: Justo Villar (Colo Colo), Anthony Silva (Independiente Medellín), Alfredo Aguilar (Guaraní)

Abwehr: Paulo Da Silva (Toluca), Marcos Cáceres (Newell’s Old Boys), Pablo Aguilar (América), Miguel Samudio (América), Iván Píris (Udinese), Fabián Balbuena (Libertad), Bruno Valdez (Cerro Porteño).

Mittelfeld: Víctor Cáceres (Flamengo), Osvaldo Martínez (América), Nèstor Ortigoza (San Lorenzo), Richard Ortíz (Toluca), Óscar Romero (Racing), Osmar Molinas (Libertad), Eduardo Aranda (Olimpia).

Sturm: Roque Santa Cruz (Cruz Azul), Lucas Barrios (Montpellier), Nelson Haedo Valdez (Eintracht Frankfurt), Edgar Benítez (Toluca), Derlis González (FC Basel), Raúl Bobadilla (Augsburg)

Brasilien: Auch Marcelo muss passen

Rückschlag für Brasilien: Real Madrids Linksverteidiger Marcelo fällt aufgrund einer nicht näher bekannten Verletzung für die Copa aus. Als Ersatz wurde der 21-jährige Geferson von Internacional Porto Alegre nachnominiert. Ein A-Länderspiel hat dieser allerdings noch nicht absolviert. Von daher wird wohl Filipe Luís (Chelsea) den Posten links in der Viererkette übernehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s