Hakenkreuz-Skandal kostet Kroatien einen Zähler

Veröffentlicht: 23. Juli 2015 in EURO Qualifiers 2016, UEFA
Schlagwörter:, ,

Kroatiens Verband kommt nicht zur Ruhe. 2013 wurde Josip Šimunić wegen der Äußerung einer rechtsradikalen Parole gesperrt, im November 2014 hatten kroatische Hooligans durch rassistische Ausschreitungen beim Auswärtsspiel in Italien und im Heimspiel gegen Norwegen negative Schlagzeilen gemacht, sodass die Begegnung Kroatien – Italien unter Zuschauerausschluss ausgetragen wurde. Doch das hielt Randalierer nicht davon ab, den Rasen in Split mit einem Hakenkreuz zu versehen. Dieses Vergehen kommt nun dem Verband teuer zu stehen, denn neben einer Geldstrafe und zwei weiteren Spielen ohne Fans wird Kroatien ein Punkt in der laufenden WM-Qualifikation abgezogen.

Kommt Kroatien teuer zu stehen: Das Hakenkreuz von Split

Zuschauer waren im Stadion Poljut im Split nicht zugelassen, dennoch war es Unbekannten gelungen, den Rasen mit einem klar sichtbaren Hakenkreuz zu präparieren. Versuche, dieses in der Halbzeitpause der Partie zu entfernen, scheiterten. Der Kroatische Fußballverband (HNS) entschuldigte sich zwar in aller Form bei Fernsehzuschauern, den Gästen aus Italien und den Spielern der Teams, eine Strafe wurde dadurch jedoch nicht verhindert.

Als Wiederholungstäter fällt die von der UEFA verhängte Strafe für die Kroaten besonders happig aus. Neben dem Heimspiel gegen Bulgarien in der EM-Qualifikation wird auch das erste Heimspiel in der kommenden WM-Qualifikation ohne Zuschauer stattfinden. Obendrein erhält der Verband eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro. Außerdem wird Kroatien ein Punkt in der WM-Qualifikation abgezogen.

Die „Feurigen“ führen zwar dennoch weiterhin die Tabelle der Gruppe H an (13 Punkte, vier Siege, zwei Remis), der Abstand auf die Verfolger Italien und Norwegen ist aber auf einen beziehungswiese drei Punkte geschmolzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s