Wird der Kosovo UEFA-Mitglied Nr. 55?

Veröffentlicht: 4. März 2016 in UEFA
Schlagwörter:,

Im Februar 2008 trennte sich der Kosovo von Serbien, mittlerweile erkennen 110 der 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die selbst erklärte Republik auf dem Balkan an. Im Mai 2012 erlaubte die FIFA dem Nationalteam unter Auflagen, internationale Freundschaftsspiele auszutragen. Am 3. Mai auf dem UEFA-Kongress in Budapest könnte für die Kosovaren ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Integration in die internationale Fußballfamilie erfolgen.

Embed from Getty Images

Kosovos Nationalteam, hier vor dem Spiel gegen die Türkei im Mai 2014 (1:6), hofft darauf, bald UEFA-Mitglied zu werden.

In Ungarns Hauptstadt soll unter anderem der Antrag des Fußballverbandes des Kosovo (FFK) auf eine Aufnahme in die UEFA behandelt werden wird. Widerstand gegen diesen Vorstoß wird vor allem von Serbien erwartet, das den Kosovo weiterhin als autonome Region seines Staatsgebietes betrachtet. Auch Spanien, das im eigenen Land mit Unabhängigkeitsbewegungen, vor allem in Katalonien, konfrontiert ist, dürfte als Gegner auftreten.

Seit dem Erhalt der FIFA-Genehmigung bestritt Kosovos Nationalteam, in dem mit Fanol Perdedaj (FSV Frankfurt), Leart Paqarada (Sandhausen), Enis Alushi (St. Pauli), Eroll Zejnullahu (Union Berlin), Besar Halimi (FSV Frankfurt) und Valmir Sulejmani (Hannover 96) zahlreiche Deutschland-Legionäre vertreten sind, sechs Partien, fünf davon im Kosovo selbst (zwei in Mitrovicë, drei in Prishtinë) und eines in Genf (Schweiz). Dabei gelangen zwei Siege (1:0 gegen den Oman, 2:0 gegen Äquatorial-Guinea), zwei Unentschieden (0:0 gegen Haiti, 2:2 gegen Albanien) und zwei Niederlagen (1:6 gegen die Türkei, 1:3 gegen den Senegal).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s