WM-Qualifikation: Kosovo in Gruppe I, Gibraltar in Gruppe H

Veröffentlicht: 20. Juni 2016 in FIFA World Cup Qualifiers 2018, UEFA
Schlagwörter:, , ,

Wie erwartet sind die neuen UEFA- & FIFA-Mitglieder Kosovo und Gibraltar den beiden Fünfergruppen der WM-Qualifikation zugeteilt worden. Bei der Wahl der Gruppen waren Sicherheitsgründe ausschlaggebend.

Das UEFA Emergency Panel beschloss, den Kosovo nicht der Gruppe H zuzuordnen, da Spiele gegen Bosnien-Herzegowina ein zu großes Sicherheitsrisiko darstellen würden. Stattdessen wird Gibraltar in dieser Gruppe antreten und dabei neben Bosnien-Herzegowina auch auf Belgien, Griechenland, Estland und Zypern treffen. Die genauen Spieltermine stehen noch nicht fest, bisher war am ersten Spieltag am 6. September die griechische Nationalmannschaft spielfrei.

Der Kosovo dagegen spielt in Gruppe I gegen Kroatien, Island, die Ukraine, die Türkei und Finnland. Am ersten Spieltag wird es wohl gegen die Finnen gehen, die bisher spielfrei waren. Das Nationalteam des Kosovo wird aus Sicherheitsgründen auch gegen Serbien keine Spiele absolvieren.

Gruppe H: Belgien, Bosnien-Herzegowina, Griechenland, Estland, Zypern, Gibraltar

Gruppe I: Kroatien, Island, Ukraine, Türkei, Finnland, Kosovo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s